Die freiwillige Sonntagsschule für Ethik und Religionsunterricht wird von ca. 200 Schüler/innen (8-16 Jahre) besucht.

Das Konzept der Sonntagsschule ist in Sri Lanka fest etabliert, liefert das Regelwerk für Ethik, Werte u. Normen, soziale Kompetenz, Toleranz und fördert das harmonische Miteinander. Zusammen mit der allgemeinen Bildung und den damit errungenen Qualifikationen bilden die ethischen Grundlagen die Voraussetzung für verantwortungsvolle Bürgerinnen und Bürger.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
- Arthur Schoppenhauer

Die Wellen des Tsunamis rissen die Schultoilette, die sich außerhalb des Schulgebäudes befand, mit sich. Die nicht mehr vorhandene Toilette stellte besonders für die Mädchen eine unangenehme Situation dar. Die meisten blieben deshalb dem Unterricht fern.

Im Juli 2006 ließen wir, wie dort üblich, eine Hocktoilette für die Mädchen, ein Urinal für die Jungen, sowie ein gemeinsames Handwaschbecken errichten.

DeutschThe Reconstruction of School Toilets

There were about 200 children, aged 8 to 16 years, attending this voluntary Sunday School for ethical studies and religion.

The institutional concept of the Sunday Ethic School is long standing and well established in Sri Lanka. Ethics constitute an integral part of education and provides a set of behavioural standards promoting tolerance, social competency, gender equality and harmony amongst one another as well as with the environment. In combination with general education and the respective qualifications achieved, ethical principles form the pre-requisite for responsible citizenship.

A healthy mind can replace almost every level of education, but education cannot replace the healthy mind.
- Arthur Schoppenhauer

The Tsunami had destroyed the school toilet which was built outside the school building. This posed an unpleasant situation, especially for the girls and they stopped attending school.

In July 2006 we got a squat toilet (as is commonly used) constructed for the girls, with a urinal for the boys and a common hand washing basin. Thereafter the attendance normalized as expected.

Go to top